• Was bedeutet Maßschneiderei? 

  • Wie funktioniert sie?

Schritt 1 ist ein persönliches Beratungsgespräch, in dem ich Sie näher kennen lernen möchte.  

Bei Maßschneiderei, sowie traditioneller Haute Couture, spielt die Individualität jeder Kundin eine große Rolle.

Ich möchte verstehen, worin Sie sich wohlfühlen, was Sie mit Ihrem Kleid aussagen möchten und welche eventuellen "Problemzonen" Sie gerne  kaschieren würden.

Ich sehe mir auch sehr gerne Ihre Lieblingskleidungsstücke an, um Ihren Stil genau zu verstehen. So kann ich verschiedene individuelle Designs nur für Sie erstellen, aus denen Sie Ihren persönlichen Favoriten wählen können. Meine Stoffe beziehe ich überwiegend aus Mailand

Schritt 2 ist das Maßnehmen

Schritt 3 ist die Anfertigung eines Prototyps aus einfacher Baumwolle. 

Um einen perfekt sitzenden Schnitt zu erstellen, arbeite ich gerne mit Prototypen bis der Schnitt wie angegossen sitzt und wir beide 100% zufrieden sind. 

Schritt 4 ist die eigentliche Produktion des Kleidungsstückes. 

Hier können Sie mitentscheiden, ob Ihr Kleid bei uns in Wien, in Italien oder in Polen produziert werden soll. 

Die Proben werden, unabhängig vom Produktionsstandort, von uns in Wien durchgeführt. 

Schritt 5 ist Ihr großer Auftritt.

Ob Hochzeit, Ball oder andere Anlässe, mit unseren maßgefertigten Designerkleidern werden Sie glänzen.

Wir beraten Sie gerne auch zusätzlich bei Accessoires,  Schuhen und Styling.